Das Grüne Haus diente 1816 als erste Dienstwohnung des Landschaftsgestalters Peter Joseph Lenné